Impressum & Privacy

Verantwortlich für den Inhalt:

Südtiroler Kneippverband
Rentscherstraße 42
39100 Bozen
info@kneipp.it

 

Alle Informationen und Erklärungen dieser Internetseiten sind unverbindlich. Der Südtiroler Kneippverband übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte keine Gewähr. Es wird keine Garantie übernommen und keine Zusicherung von Produkteigenschaften gemacht. Aus den Inhalten der Internetseiten ergeben sich keine Rechtsansprüche. Fehler im Inhalt werden bei Kenntnis darüber unverzüglich korrigiert. Die Inhalte der Internetseiten können durch zeitverzögerte Aktualisierung nicht permanent aktuell sein. Bitte fragen Sie uns daher zu dem Stand, technischen Details und Lieferbarkeit der Produkte und Dienstleistungen. Links auf andere Internetseiten werden nicht permanent kontrolliert. Somit übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt verlinkter Seiten.

 

Herunterladen von Daten und Software

Der Südtiroler Kneippverband übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können. Die Software wird von den Inhabern auf Virenbefall überprüft. Wir empfehlen dennoch, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit jeweils neuster Virensuchsoftware zu prüfen.

 

Urheberrechte und sonstige Sonderschutzrechte

Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf keine Kopie der Informationen der Internetseiten gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch den Südtiroler Kneippverband heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

 

Schutz persönlicher Daten und Vertraulichkeit

Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten “abgehört” werden.

 

Haftung

Der Südtiroler Kneippverband haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluss nicht. Die durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Südtiroler Kneippverband unterliegen dem Recht der Republik Italien. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand in Bozen.

 

Einsatz von Cookies

In Cookies werden während einer Onlinesitzung Textinformationen gesammelt und in einer speziellen Datei im ASCII-Format (cookie.txt) auf der Festplatte des Benutzers abgelegt. Wohin der Cookie beim Anwender gespeichert wird, kontrolliert der WWW-Browser des Anwenders. Cookies sind Informationen, die bei dem nächsten Onlinebesuch an den Server zurückgesandt werden. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden. Der Südtiroler Kneippverband setzt Cookies nur dann ein, wenn sie für Benutzerfunktionen dringend erforderlich sind bzw. die Navigation der Websites erleichtern. Die Informationen werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt, da Cookies nur für die o.g. Zwecke verwendet werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion kann jedoch jederzeit im Browser deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

 

Links zu anderen Websites

Die Webseiten des Südtiroler Kneippverbandes enthalten gegebenenfalls Links zu anderen Websites. Der Südtiroler Kneippverband hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DES SÜDTIROLER KNEIPPVERBANDS

Dies ist die Datenschutzerklärung des Südtiroler Kneippverbands. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und nutzen.

Letzte Aktualisierung: Mai 2018

  1. Wann gilt diese Datenschutzerklärung?
  2. Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?
  3. Welche Daten erfassen wir und wie tun wir das?
  4. Wie verwenden wir Ihre Daten?
  5. Welche Dritten haben Zugriff auf Ihre Daten?
  6. Wie sichern wir Ihre Daten und wie lange bewahren wir sie auf?
  7. Wie können Sie Ihre gesetzlichen Rechte wahrnehmen?
  8. Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

 

  1. Wann gilt diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, nutzen, teilen und speichern, wenn Sie unsere Website besuchen oder wenn Sie Kontakt zu uns haben.

Unsere Website enthält Links zu Websites von Dritten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für das Erfassen von Daten über die vorgenannten Websites; darüber hinaus sind wir auch nicht für diese Websites verantwortlich. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Website (sofern vorhanden).

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2018 geändert und ersetzt alle früheren Fassungen. Wir können diese Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit ändern und werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die geänderte Datenschutzerklärung auf unserer Website posten.

 

  1. Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

Südtiroler Kneippverband, mit Sitz in Bozen, Rentschnerstraße 42, Italien, ist für die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wie weiter unten in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verantwortlich und kann unter folgenden Adressen kontaktiert werden:

Tel.                                         +39 340 8191719

E-Mail                                     info@kneipp.it

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Südtiroler Kneippverband haben, wenden Sie sich an den Südtiroler Kneippverband über eine der obgenannten Adressen.

 

  1. Welche Daten erfassen wir und wie tun wir das?

Wir erfassen folgende Arten von personenbezogenen Daten von Ihnen: (1) Name und Kontaktdaten, (2) Daten, die wir erfassen und wenn Sie unsere Website besuchen.

  1. Name und Kontaktdaten

Dies sind die Daten, die Sie für einen Vertragsabschluss oder bei einer Kontaktaufnahme angeben, z.B. Ihre Vornamen und Ihren Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse und Ihren Wohnort, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Steuernummer sowie Zugehörigkeit zu einer Organisation (Firma, öffentlicher Betrieb usw.).

  1. Daten, die erfasst werden, wenn Sie unsere Website benutzen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden unter anderem Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp und Ihr Surfverhalten, unter anderem mithilfe von Cookies, Skripten, Pixel Tags und vergleichbaren Technologien, erfasst.

Wir erfassen die vorgenannten Daten auf drei Arten: (1) Wir erfassen die Daten, die Sie mitteilen, um eine Geschäftsbeziehung aufzunehmen und (2) wir erfassen automatisch Daten, wenn Sie auf unserer Website surfen.

 

  1. Wie verwenden wir Ihre Daten?

Der Südtiroler Kneippverband nutzt Ihre Daten für vier Zwecke: (1) zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen bzw. Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und zur Aufrechterhaltung des Kontakts mit Ihnen, (2) für unsere Verwaltung sowie zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften.

  1. Zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen bzw. Vertragsabwicklung und zur Aufrechterhaltung des Kontakts mit Ihnen

Wenn Sie uns kontaktieren, um Mitglied zu werden, ein Angebot zu erhalten oder einen Auftrag zu erteilen, nutzen wir dafür die Daten wie in Abschnitt 3 beschrieben.

Wir nutzen Ihre Kontaktdaten, um einen Vertrag/Auftrag mit Ihnen zu erfüllen.

Wir nutzen Ihre Kontaktdaten, um mit Ihnen zu kommunizieren. Wir nutzen Ihre Kontaktdaten außerdem, um Ihre Fragen zu beantworten, wenn Sie uns kontaktieren.

Wir nutzen Ihre Zahlungsdaten, um Ihre Zahlung zu bearbeiten.

  1. Für unsere Verwaltung sowie zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu internen Verwaltungszwecken, zum Beispiel Buchhaltung und Erfüllung unserer rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen.

Wir sammeln und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Dienstleistungen für Sie erbringen zu können, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen zu können, für unsere legitimen Interessen oder die Interessen von Dritten oder mit Ihrem Einverständnis.

Wenn Sie Ihr Einverständnis widerrufen oder wenn Sie Daten nicht bereitstellen, die wir für die Ausführung des Vertrags mit Ihnen oder für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen benötigen, dann können Sie unsere Dienstleistungen eventuell nicht oder nur in begrenztem Umfang nutzen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere legitimen Interessen oder die Interessen von Dritten nutzen, wägen wir diese Interessen mit Ihren Datenschutzinteressen ab. Wir ergreifen Maßnahmen, um Ihre Datenschutzinteressen und Sie vor unangemessenem Schaden zu schützen, sofern zutreffend. Unsere legitimen Interessen umfassen zum Beispiel Sicherheits- und Schutzzwecke oder die Verbesserung unserer Dienstleistungen. Weitere Informationen zu diesen Interessen finden Sie unter den vorgenannten Zwecken, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Weitere Informationen über diese Abwägung sind auf Anfrage erhältlich.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere legitimen Interessen oder die Interessen von Dritten verarbeiten, haben Sie das Recht, jederzeit aus Gründen im Zusammenhang mit Ihrer persönlichen Situation zu widersprechen (siehe Abschnitt 7).

Wir verwenden keine automatisierten Verarbeitungsprozesse.

 

  1. Welche Dritten haben Zugriff auf Ihre Daten?

Wir können Ihre Daten zu den folgenden Zwecken mit Dritten austauschen oder Dritten zur Verfügung stellen: (1) mit Partnern zur Ausführung Ihrer Aufträge, (2) mit unseren Zulieferern, die ergänzende Dienstleistungen erbringen. Nur wenn der Südtiroler Kneippverband dazu laut Gesetz verpflichtet ist, geben wir Ihre Daten an Aufsichtsbehörden, Steuerbehörden und Untersuchungsbehörden und die Gerichtsbarkeit weiter.

  1. Ausführung von Aufträgen

Wir geben Ihre Daten an Partner weiter, die direkt an der Erfüllung Ihres Auftrages beteiligt sind wie z.B. Druckereien.

  1. Zurückgreifen auf ergänzende Dienstleistungen

Für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen bzw. Vertragsabwicklung greifen wir auf Dritte zurück wie z.B. IT-Dienstleister, Steuerberater, Druckereien usw. Wir treffen mit diesen Dritten Vereinbarungen, in denen unter anderem festgelegt wird, dass sie Ihre Daten vertraulich behandeln und diese Daten angemessen schützen.

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten außerhalb der EU.

 

  1. Wie sichern wir Ihre Daten und wie lange bewahren wir sie auf?

Der Südtiroler Kneippverband hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen Verlust oder widerrechtliche Nutzung, z.B. unbefugten Zugriff auf Daten, zu schützen. In diesem Zusammenhang berücksichtigen wir den Stand der Technik und die Kosten der Umsetzung, um ein angemessenes Sicherheitsniveau im Hinblick auf die Risiken zu gewährleisten, die die Verarbeitung und die Art der zu schützenden Daten mit sich bringen.

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es für die Umsetzung der Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind, notwendig ist und jedenfalls bis nach Ablauf der verschiedenen gesetzlichen Rekursfristen, die je nach Art des Auftrages bei bis zu 10 Jahren nach rechtskräftigem Abschluss eines Vertrages liegen.

 

  1. Wie kann ich meine gesetzlichen Rechte wahrnehmen?

Sie können den Südtiroler Kneippverband kontaktieren, um alle Rechte wahrzunehmen, die Ihnen aufgrund der aktuellen Datenschutzgesetze zustehen, einschließlich (1) des Rechts auf Zugriff, (2) des Rechts auf Richtigstellung, (3) des Rechts auf Löschung Ihrer Daten, (4) des Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, (5) des Rechts auf Datenportabilität und (6) des Rechts auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Bitte beachten Sie, dass wir von Ihnen zusätzliche Informationen verlangen können, um Ihre Identität zu bestätigen. Hier erfahren Sie mehr

  1. Recht auf Zugriff

Sie können uns fragen, ob wir irgendwelche personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeiten und – wenn das der Fall ist – uns bitten, Zugriff auf diese Daten in Form einer Kopie zu erhalten. Wenn wir einem Zugriffsantrag stattgeben, stellen wir Ihnen außerdem zusätzliche Informationen zur Verfügung, zum Beispiel die Verarbeitungszwecke, die Arten der betroffenen personenbezogenen Daten sowie alle sonstigen Informationen, die Sie benötigen, um dieses Recht wahrzunehmen.

  1. Recht auf Korrektur

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind. Auf Anfrage korrigieren wir unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen und ergänzen unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke unvollständige personenbezogene Daten; das kann auch die Bereitstellung einer ergänzenden Erklärung beinhalten.

  1. Recht auf Löschung

Sie haben außerdem das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen; das beinhaltet die Löschung Ihrer Daten durch uns und – sofern möglich – alle übrigen Verarbeitungsverantwortlichen, denen wir in der Vergangenheit Ihre Daten übermittelt haben. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur in bestimmten Fällen, die vom Gesetz vorgeschrieben sind und unter Artikel 17 der DSGVO aufgeführt sind. Das umfasst sowohl Fälle, in denen Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, zu denen sie ursprünglich verarbeitet wurden, als auch Fälle, in denen sie unrechtmäßig verarbeitet wurden. Aufgrund der Natur bestimmter Dienstleistungen kann es eine gewisse Zeit dauern, bevor Backup-Kopien gelöscht werden.

  1. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern, was bedeutet, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten für einen bestimmten Zeitraum aussetzen. Umstände, aufgrund derer Sie ein Recht darauf haben, beziehen sich auf Situationen, in denen die Korrektheit Ihrer personenbezogenen Daten fraglich war, aber wir gewisse Zeit benötigten, um die (In-)Korrektheit zu bestätigen. Dieses Recht hindert uns nicht daran, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern. Wir informieren Sie, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

  1. Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet, dass Sie uns bitten können, Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format bereitzustellen und diese Daten direkt an einen anderen Verarbeitungsverantwortlichen zu senden, sofern das technisch möglich ist. Auf Anfrage und sofern das technisch möglich ist, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an diesen anderen Verarbeitungsverantwortlichen.

  1. Recht auf Widerspruch

Sie haben außerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, was bedeutet, dass Sie uns bitten können, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verarbeiten. Das ist nur möglich, wenn der Grund „legitime Interessen“ die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung darstellt (siehe Abschnitt 4).

Es kann Fälle geben, in denen wir befugt sind, Ihre in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte zu ignorieren oder einzuschränken. Auf jeden Fall werden wir umfassend beurteilen, ob eine solche Ausnahme vorliegt, und Sie entsprechend informieren.

Zum Beispiel können wir erforderlichenfalls Ihren Antrag auf Zugriff ablehnen, um die Rechte und Freiheiten anderer Personen zu schützen, oder es ablehnen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, falls die Verarbeitung dieser Daten notwendig ist, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt zum Beispiel nicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht von Ihnen bereitgestellt wurden oder wenn wir die Daten nicht aufgrund Ihrer Zustimmung oder zur Ausführung eines Vertrags verarbeiten.

Sie können uns auch kontaktieren, wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung haben. Wenn wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten, haben Sie außerdem das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer Datenschutzbehörde einzureichen.

 

  1. Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Mit der Nutzung unserer Webpräsenz, einer Kontaktaufnahme Ihrerseits oder einer Auftragserteilung (mündlich oder schriftlich) erklären sie ausdrücklich die vorliegende Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben und ihr vollinhaltlich zuzustimmen. Sie geben damit Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu den Zwecken und wie oben beschrieben.

Informationsschreiben über Cookies

Informativa ex art. 13 del Codice della Privacy redatta in conformità al Provv. del Garante 08/05/2014

 

Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies.
Das vorliegende Dokument informiert über die Verwendung und Verwaltung der Cookies.
Mit der Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies, wie in den folgenden Punkten beschrieben, einverstanden.

 

Informationen über Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Kehren Sie auf die gleiche Webseite zurück, werden diese Cookies wieder an die Webseite geschickt.

  1. Die “technischen Cookies” werden u.a. für informatische Authentifizierungen, Aufzeichnung von Sitzungen und Speicherung von Informationen auf der Webseite verwendet (ohne die Verwendung von “technischen Cookies” wären bestimmte Vorgänge auf der Webseite nicht möglich).
  2. Die “Tracking-Cookies” (oder “Profilierungs-Cookies”) erlauben hingegen die Identifizierung von User-Profilen und werden verwendet um personalisierte Werbung zu schalten.

Die Cookies können zudem in “dauerhafte” und “Sitzungs-Cookies” unterteilt werden. Die Sitzungs-Cookies werden automatisch von Ihrem Computer entfernt, sobald Sie den Browser schließen. Die dauerhaften Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert und werden erst entfernt, wenn sie ihr Ablaufdatum erreicht haben oder manuell gelöscht werden. Einige Cookies, die auf der Webseite verwendet werden, stammen von Drittanbietern.

 

Um eine optimale Web-Navigation zu bieten, könnte die besuchte Webseite von allen oder von einem Teil der folgenden, eigenen und/oder von Dritten stammenden, Cookies Gebrauch machen:

  • Sitzungs-Cookie (lokal)
    Es handelt sich um einen technischen Cookie mit einer Speicherfunktion der Handlungen des Benutzers innerhalb einer Webseite. Dieser wird beim Verlassen der Webseite gelöscht. Sollte es sich um eine E-Commerce-Webseite handeln, wird dieser Cookie auch dazu verwendet, die in den Warenkorb gelegten Produkte zu speichern.
  • Google Analytics (von Dritten)
    Überwachende Cookies für die Entwicklung von Statistiken der Webseitenverwendung; Google Analytics verwendet Cookies, die keine personenbezogenen Daten speichern und die auf dem PC des Benutzers abgelegt werden, um dem Anbieter der Webseite die Möglichkeit zu geben, Analysen zu erstellen, wie die gleichen Benutzer die Webseite benutzen. Um die Speicherung der hier vorher genannten Cookies zu verhindern, muss der Benutzer dem Vorgang in diesem Link folgen: http://www.google.com/intl/de_ALL/analytics/learn/privacy.html
  • Facebook (von Dritten)
    Diese Cookies werden verwendet, um die Werbung zu erarbeiten und zu verbessern d.h. mit Marketingstrategien, um dem Benutzer Nachrichten im Sinne seines Interesses zusenden zu können. Zusätzliche Informationen, auch in Bezug mit der Modalität, mit der diese oben genannten Cookies deaktiviert werden können, sind im folgenden Link herunterladbar: https://www.facebook.com/help/cookies/ Um die Cookies anzuhaken/abzuhaken hier klicken: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
  • Adwords (von Dritten)
    Diese Cookies werden verwendet, um die Werbung zu erarbeiten und zu verbessern d.h. mit Marketingstrategien, um dem Benutzer Nachrichten im Sinne seines Interesses zusenden zu können. Zusätzliche Informationen, auch in Bezug mit der Modalität, mit der diese oben genannten Cookies deaktiviert werden können, sind im folgenden Link herunterladbar: https://support.google.com/adwords/answer/2407785?hl=de um die Cookies anzuhaken/abzuhaken hier klicken: http://www.google.com/settings/ads

 

Wie können Cookies deaktiviert, gelöscht oder blockiert werden.

Diese von Ihnen besuchte Webseite ermöglicht die einzelnen Cookies, mit den hier folgend illustrierten Modalitäten anzuhaken/abzuhaken, jedoch mit dem Hinweis, dass im Falle einer Deaktivierung, die vollständige Nutzung der Webseite nicht mehr garantiert werden kann.

Firefox:

  1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
  2. Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
  3. Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
  4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
  5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
  6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  4. Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Wählen Sie “Einstellungen” aus.
  3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
  4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
  5. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
  3. Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).
  4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.

Durch die Benutzung der Webseite akzeptierst du unsere Benutzung der Cookies. / Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Weitere Informationen / Maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi